Friedrichsthal: Generationenbeirat unterstützt Projekt FAMOS

Der Generationenbeirat ‌der Stadt Friedrichsthal unterstützt das kostenlose Projekt FAMOS […]

Der Generationenbeirat ‌der Stadt Friedrichsthal unterstützt das kostenlose Projekt FAMOS (Fit im Alter – Mobil im ​Sozialraum), das vom⁤ Deutschen Roten ‌Kreuz ‌angeboten wird. Auch im Jahr 2024 haben Senioren ⁤ohne Pflegestufe die⁣ Möglichkeit, an einer individuellen​ Betreuung im Rahmen des FAMOS Projektes teilzunehmen. ‍Qualifizierte Seniorenbesucher bieten bei 10 Hausbesuchen individuelle Übungsprogramme an, um die Mobilität und Fitness der Senioren zu verbessern.

Der Generationenbeirat empfiehlt die⁤ Teilnahme ‍an diesem Projekt und unterstützt es aktiv durch den⁤ Einsatz eines qualifizierten Beiratsmitglieds. Weitere Kooperationspartner des Projektes sind das Gesundheitsamt des Regionalverbands Saarbrücken und die Stadt Friedrichsthal.Die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) können über⁢ den DRK Landesverband Saarland e.V. angemeldet werden.⁤ Zuständig ist​ Claudia Ruppert, erreichbar unter ⁤Tel.: ⁢0681/5004-243 oder per E-Mail: famos@drk.saarland.

Bildquelle: Stadt Friedrichsthal


Bei dem Text handelt es sich um eine unbearbeitete Pressemeldung der Stadt Friedrichsthal.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung