Freibad Friedrichsthal kann ab Mai öffnen

Das Freibad in Friedrichsthal könnte ab Mai seinen Betrieb aufnehmen. Hierfür müssen die Behörden zuvor grünes Licht geben. Dank Blockheizkraftwerk wird die Wassertemperatur trotz noch fehlenden Sommertemperaturen angenehm gestalten.

Bereits im vergangenen Jahr hatte die Stadt Friedrichsthal als eine der ersten Städte im Saarland das Freibad für Gäste geöffnet. Das Angebot wurde gut angenommen und die Badegäste verhielten sich bis auf wenige Ausnahmen hervorragend, sodass auch in diesem Jahr geplant ist, die Freibadsaison frühestmöglich einzuleiten.

Durch das Blockheizkraftwerk wird das Wasser erwärmen, sodass die Rahmenbedingungen im Wasser erträglich sein werden.

Durch das Pandemiegeschehen wird, wie bereits von Regio-Journal letzten Monat berichtet, das Hallenbad seinen Betrieb vor Herbst nicht aufnehmen können.

Daher bereitet der Bäderbetrieb derzeit das Freibad vor, sodass – zumindest theoretisch, ab Anfang Mai geöffnet werden kann. Damit kann das Bad, sobald die Behörden grünes Licht geben, geöffnet werden.

Wir werden darüber berichten.





Bildquellen:

  • Foto Freibad: Stadt Friedrichsthal

Werbung