DJK Bildstock überzeugt mit tollen Veranstaltungen

Die DJK Bildstock hat sich in ihrem Jubiläumsjahr neu erfunden. Zahlreiche Veranstaltungen lassen alte Zeiten vergessen. Zuletzt waren rund 150 Oldtimer in Bildstock zu bestaunen.

Im März des aktuellen Jahres begann die DJK Bildstock mit dem Veranstaltungsprogramm für ihr Jubiläumsjahr. Weit mehr als zwanzig Veranstaltungen sollten es am Kallenberg werden. Vom Spieletag, über Flohmärkte, Wanderungen bis hin zu unterschiedlichsten Kulturveranstaltungen. Kultur – ein Punkt, der dem Vorsitzenden des Vereins, Heinz Eigner, besonders wichtig ist: „Kultur ist ein wertvolles Gut unserer Gesellschaft und dieses Gut wollen wir -neben den sportlichen Aktivitäten – pflegen“, heißt es im Grußwort des Jahresheftes. Und so gab es am Kallenberg neben diversen Sportevents auch die Serien „Musik hinterm Schacht“, „Kultur hinterm Schacht“ (Theater) sowie ein Krimi-Dinner zu bestaunen. 

Eben nichts, was man mit der „alten DJK“ in Verbindung bringen würde. Doch es ging auch sportlich zu. Bei der „Fußballschule“ der DJK Bildstock konnte man einen hochprofessionellen Partner gewinnen: Die SV Elversberg, aktuell Tabellenführer der 3. Liga. Gemeinsam wurden die jungen Nachwuchskicker mit Spaß und Freude an den Sport herangeführt. Nicht weniger sportlich ging es beim Pingenlauf und der IVV-Wanderung zu Gange.

DJK & SVE Ostercamp
DJK & SVE Ostercamp

Zuletzt konnten beim mittlerweile bereits 4. Oldtimertreffen mehr als 150 alte Fahrzeuge rund um das Sportfeld am Kallenberg bewundert werden. Eine Veranstaltung, die selbst dem 1. Vorsitzenden die Sprache verschlägt – was nicht oft vorkommt. 

Dass es möglich ist, alte Zöpfe abzuschneiden, sich als Verein neu zu erfinden und neue Wege zu gehen, zeigt die DJK Bildstock eindrucksvoll.

Und das Beste: Es ist in diesem Jahr noch nicht vorbei! Am 13.11. feiert der Verein St. Martin – mit Laternenumzug, Martinsfeuer und Kinderpunch, ab 17:00 Uhr. Fußballbegeisterte können außerdem per Public-Viewing die Spiele der Fußball Nationalmannschaft verfolgen. 

Dass der Heimat- und Verkehrsverein seinen Weihnachtsmarkt abgesagt hat, kann mit dem Weihnachtsmarkt der DJK Bildstock am 3.12.2022 vergessen gemacht werden – selbst für Livemusik ist gesorgt!

Und wem das noch nicht reicht, der kann mit der DJK Bildstock ins neue Jahr feiern – mit einem 6-Gänge-Menü, Livemusik, Show, und einer Liveshow nach „Dinner for One“ mit Butler James. Alle Informationen unter: www.djkbildstock.de 



Bildquellen

  • Kultur hinterm Schacht: DJK Bildstock
  • 296351979_183131814158844_8680119301737728559_n: DJK Bildstock
  • DJK SVE Ostercamp: DJK Bildstock
  • Weihnachtsmarkt DJK: Regio-Journal
  • Flohmarkt: Regio-Journal
  • 4. Oldtimertreffen DJK 1: Regio-Journal
  • 4. Oldtimertreffen DJK 2: Regio-Journal

Das könnte Ihnen auch gefallen: