Bennett bleibt an der Spitze der deutschen Single-Charts

Bennett steht mit seinem Techno-Mix des Chorlieds "Vois sur ton chemin" weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Single-Charts.

Bennett steht mit seinem Techno-Mix des Chorlieds „Vois sur ton chemin“ weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Single-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Den höchsten Neueinstieg landet das Deutschrap-Duo Billa Joe und Faroon mit „Business Straight“ auf Platz fünf.

In den Album-Charts gelingt Fredi Malinowski und Martin Hein mit „Phönix aus der Asche“ ihre achte Nummer-eins-Platte. „Saviors“ von Green Day erreicht den zweiten Platz. Disarstar und Jugglerz („Overdose“) folgen auf Rang drei, Saxon mit „Hell, Fire And Damnation“ auf Rang vier.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung