| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Zeugenaufruf nach Straßenverkehrsgefährdung auf der Flughafenstraße

PI Saarbrücken-Stadt (ots) – Am 17.06.2020, gegen 14:00 Uhr, kam es auf der L108 (Flughafenstraße) zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 Pkw. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand Sachschaden. Sowohl im Zusammenhang mit diesem Unfallgeschehen, als auch in der Folge, fiel nach aktuellem Stand der Ermittlungen die Fahrerin eines schwarzen BMW Kombi durch ihre grob rücksichtslose Fahrweise auf. Der Kombi wurde dabei in mindestens zwei weiteren Fällen u.a. in Schlangenlinen sowie teilweise im Gegenverkehr geführt. Zeugen sowie eventuell weitere Geschädigte werden daher darum gebeten sich mit der PI Saarbrücken-Stadt in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl