Zeitz & Müller verlängern beim FCS

Manuel Zeitz
Manuel Zeitz

Am gestrigen Sonntag verkündete der 1. FC Saarbrücken zwei Vertragsverlängerungen von Stammspielern. Zeitz & Müller bleiben dem FCS bis zum Ende der Saison 2019/2020 erhalten.

Manuel Zeitz, das Saarbrücker Eigengewächs unterschrieb, genau wie der Abwehrspieler Mario Müller ein neues Arbeitspapier mit Laufzeit bis zum Ende der Saison 2019/2020.

Der gebürtige Saarländer Manuel Zeitz spielt als zentraler Mittfeldspieler eine wichtige Rolle innerhalb der Mannschaft. Mit seinen bereits über 150 Pflichtspielen für die Saarbrücker gehört der Kapitän nicht nur zu den erfahrensten Spielern von Trainer Dirk Lottner, sondern auch als absolute Identifikationsfigur des Vereins.

Für Marcus Mann gab es keine Bedenken, die eine frühzeitige Vertragsverlängerung verhindern hätte können:

Es freut uns sehr, dass wir Manu langfristig an uns binden konnten. Er ist ein Junge der Region, der den Verein lebt und ein vorbildlicher Profi ist. Für unsere weitere sportliche Entwicklung ist er ein ganz wichtiger Bestandteil, bei dem es uns ein wichtiges Bedürfnis war, ihn frühzeitig über sein bisheriges Vertragsende an den FCS zu binden. |- Marcus Mann

Und auch bei Manuel Zeitz gab es keine Gewissensbisse, nachdem er ja bereits als Spieler vom 1. FC Nürnberg, dem SC Paderborn sowie Energie Cottbus in höheren Ligen aktiv war:

Für mich gab es ehrlicherweise keinen Zweifel daran, meinen Vertrag beim FCS nicht zu verlängern. Hier fühle ich mich wohl, hier bin ich zu Hause und hier möchte ich die angestoßene Entwicklung weiter mit vorantreiben, damit wir schnellstmöglich wieder in die 3. Liga zurückkehren. Gemeinsam mit allen Beteiligten ist es unser klares Ziel, den 1. FC Saarbrücken wieder in den Profifußball zurückzuführen. |-Manuel Zeitz

Mario Müller
Mario Müller

Mit der Vertragsverlängerung von Mario Müller wurde eine weitere Korsettstange im Spiel des FCS längerfristig gebunden. Auch bei Ihm wurde Einigkeit über eine Laufzeit bis zum Ende der Saison 2019/2020 erziehlt. Der schnelle Linksverteidiger gehört in der aktuellen Spielzeit zu den besten Vorbereitern im Team.

Müller ist in den Augen von Sportdirektor Marcus Mann noch nicht am Ende seiner Entwicklung angelangt:

Mario hat in der bisherigen Zeit, die er bei uns verbracht hat, gezeigt welche Qualitäten in Ihm stecken. Er ist jedoch noch nicht am Ende seiner Entwicklung und wir sind der Überzeugung, dass wir mit Ihm noch sehr viel Freude haben werden. |– Marcus Mann

Müller selbst fühlt sich beim FCS nach eigenem Bekunden auch sehr wohl:

Nach meinem Wechsel von Trier hierher zum FCS, habe ich mich ohne eine wirkliche Eingewöhnungsphase sofort im Verein und der Stadt wohl gefühlt. Es ist für mich ein sehr wertvolles Gefühl, Vertrauen zu spüren und dies ist hier der Fall. Deswegen war es für mich auch keine Frage, bereits zu einem so frühen Zeitpunkt meinen Vertrag hier zu verlängern. Mit dem FCS und meinen Mitspielern will ich erfolgreich in die Zukunft gehen, so dass wir bestmöglich bereits am Ende der Saison den Sprung eine Liga höher schaffen. |-Mario Müller

Bildquellen:

  • Mario Müller: Facebook FC-Saarbrücken
  • Manuel Zeitz: Facebook FC-Saarbrücken


Stadtauswahl