Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Polizei, Unfall

Wohnhausbrand in Losheim-Bachem

Werbung
 

Wadern (ots) – Am Samstag, den 07.03.2020 wurde der Polizei in Wadern gegen 20:00 Uhr ein Wohnhausbrand in Losheim-Bachem zur Kenntnis gebracht. Es handelte sich um ein freistehendes 3 stöckiges Einfamilienhaus. Im gesamten Anwesen entstehen Beschädigungen durch Brand und Rauch. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Der geschätzte Sachschaden liegt bei 250000 Euro.Personen kamen nicht zu Schaden, da sich zum Brandzeitpunkt solche nicht im Anwesen befanden. Die Brandursache ist bislang unklar. Die Feuerwehren Losheim, Rimlingen und Bachem waren mit ca. 40 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Nordsaarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Ähnliche Artikel

Bildquellen