Bratapfel
Ein leckerer Bratapfel bringt Kindheitserinnerungen zurück

Bratapfel mit Nuss-Sahne Füllung

Bratäpfel schmecken herrlich und sind im Handumdrehen gemacht. In nur drei Schritten bekommen Sie mit unserem Rezept das leckere Stück "Kindheit" gezaubert.

Bratäpfel schmecken herrlich und sind im Handumdrehen gemacht. In nur drei Schritten bekommen Sie mit unserem Rezept das leckere Stück “Kindheit” gezaubert.

Die Zutaten

  • 4 Äpfel, vorzugsweise Boskop
  • 4 Esslöffel Sahne
  • 4 Esslöffel gehackte Haselnüsse
  • 1 Esslöffel brauner Zucker

Und so geht´s

Äpfel waschen und trocken tupfen, das Kerngehäuse ausstechen.

Haselnüsse hacken mit dem Zucker und der Sahne mischen. Die Äpfel in eine Auflaufform geben und mit der Nuss/Zucker/Sahne Mischung füllen.

Bei ca. 180 °C ca. 30-40 Minuten in den Backofen auf der mittleren Schiene backen.

Bildquellen:

  • Bratapfel: Regio-Journal / F.M.


Stadtauswahl