Brunnen am Friedhof in Friedrichsthal
Brunnen am Friedhof in Friedrichsthal

Wasserdiebstahl und wildes Entsorgen von Grünschnitt

Wie uns die Stadtverwaltung Friedrichsthal mitteilt, gab es in den letzten Wochen vermehrt Hinweise, dass von den Brunnen auf dem Friedrichsthaler Friedhof Schlauchverbindungen zu möglicherweise Privatgärten gelegt wurden, um so kostengünstig seine Pflanzen zu gießen.

Auch wurde berichtet, dass Wassercontainer auf dem Friedhof mit Wasser gefüllt und in Fahrzeugen abtransportiert wurden.

Die Stadtverwaltung weist in diesem Zusammenhang explizit darauf hin, dass die Brunnen grundsätzlich ausschließlich (!) zur Entnahme von Wasser für die Pflege der Gräber bestimmt sind und bittet grundsätzlich um ein sorgsames Umgehen mit dem Gießwasser. Wie die Stadtverwaltung weiter mitteilt, wird sie diese Vorgehensweise nicht hinnehmen und beabsichtigt, rechtliche Schritte einzuleiten.

Auch wurde in den letzten Monaten festgestellt, dass Bürger, anstatt die Grünschnittdeponie als Anlaufstelle für seinen privaten Grünschnitt zu sehen, ihr auf den Friedhof mitgebrachtes Schnittgut in die dort stehenden Abfallkörbe entsorgen. Auch hier gilt: Diese Körbe sind nur zur Ablagerung bei der Grabpflege anfallenden Menge an Grünschnitt vorgesehen.

Auch hier wird darauf hingewiesen, dass dies eine nicht akzeptable Art ist, die die Stadtverwaltung mit allen zu Verfügung stehenden Mitteln unterbinden wird.

Für privaten Grünschnitt steht die neue Grünschnittdeponie zu Verfügung. Hier können auch z.B. befallene Buchsbäume in separaten Containern entsorgt werden.

Die Stadtverwaltung wird deutlich:

„Es ist nicht zu akzeptieren, dass befallene Grüngutmengen aus den Hausgärten still und heimlich – und letztlich auch auf Kosten der Allgemeinheit – auf dem Friedhof abgelagert wird. Wir werden gezielte Kontrollen durchführen und entsprechend dagegen vorgehen. Wer Beobachtungen zu genannten Fällen gemacht hat und Namen oder KFZ-Zeichen dieser überschlauen Bürger/innen kennt, möge sich bitte an die Verwaltung wenden.“

Tel: 0 68 97 – 85 68 303

Bildquellen:

Stadtauswahl

X