Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Vorraum des Rathauses erheblich verunreinigt

Weiskirchen, Kirchenweg (ots) – In der Zeit vom 30.03. 20, 16:00 Uhr bis 31.03.20, 07:00 Uhr wurde der Vorraum des Rathauses erheblich verunreinigt. Es kam neben Müllablagerungen auch zu Sachbeschädigungen. Die dortigen Glasscheiben wurden großflächig mit ekelerregendem Speichel verschmiert.

Die Polizei in Wadern, Tel.: 06871-90010 und/oder der Polizeiposten Weiskirchen, Tel.: 07876-257 bitten die Bevölkerung um Hinweise, die zur Ermittlung des/der Täter führen.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Nordsaarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.