Völklingen: Mit Drogen und geklautem Führerschein unterwegs

Wieder ein Kuriosum: Am Mittwochnacht kontrollierten Beamten der Völklinger Polizei einen grauen VW Passat. Der 27jährige Fahrer händigte den Beamten einen englischen Führerschein aus. Die Polizisten fanden jedoch noch mehr …

Wie sich bei Überprüfung des Führerscheins herausstellte, war dieser als gestohlen gemeldet. Der 27jährige aus Hannover hat nämlich gar keinen Führerschein.

Bei der Kontrolle vermuteten die Polizisten, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht und durchsuchten das Fahrzeug. Sie fanden eine geringe Menge Haschisch und einen Joint.

Sein Auto musste der 27-Jährige stehen lassen. Gegen ihn werden nun entsprechende Strafanzeigen gefertigt.

Quelle: Polizei Völklingen

Weitere Artikel