Polizei Saarland Bild: © Saarland.de
Polizei Saarland Bild: © Saarland.de

Völklingen: Fahrgast greift Busfahrer an

Was geht manchen Menschen im Kopf vor? Am Mittwoch griff ein Fahrgast einen Busfahrer mit Faustschlägen an, da dieser aufgrund einer Panne mit 30minütiger Verspätung an der Haltestelle Bismarckstraße in Völklingen ankam. Die Verspätung ist wohl auch der Grund für seinen Angriff auf den Busfahrer.

Wartezeit durch Panne lässt Fahrgast explodieren

Der junge Mann stieg an der besagten Haltestelle zu und beleidigte und beschimpfte den Busfahrer unvermittelt.

Werbung

Seine Wut gipfelte mit zwei unvermittelten Schlägen ins Gesicht des Fahrers, der hierdurch leicht im Gesicht verletzt wurde.

Der junge Mann flüchtete anschließend in ein Spielcasino in der Forbacher Passage um sein T-Shirt zu wechseln und in unbekannte Richtung zu flüchten.

Täterbeschreibung

Der junge Mann konnte wie folgt beschrieben werden:

  • 175 cm groß
  • schlanke bis hagere Gestalt
  • braune, auf ca. 6 mm getrimmte Haare
  • er trug eine dunkle 3/4-Hose und ein rotes T-Shirt welches er im Casino gegen ein beiges T-Shirt tauschte
  • Der Mann führte einen schwarzen Rucksack mit sich
  • er sprach deutsch mit saarländischem Dialekt.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Hinweise auf die flüchtenden Täter geben können. Diese wenden sich bitte an die Polizei Völklingen unter Tel. 06898-2020.

Tags:

[tags]

Bildquellen:

Stadtauswahl

X