Völklingen: 20-jähriger baut alkoholisiert Unfall

Ein junger Mann (20, aus Wadgassen) verunfallte am Montagmorgen gegen 01:00 in der Völklinger Hohenzollernstraße. Er kollidierte mit einer fest montierten Fahrbahnabtrennung. Bei der Unfallaufnahme erkannten die Beamten, dass der Fahrer alkoholisiert war.

Das Fahrzeug, ein Ford Focus, war durch die Kollision nicht mehr fahrbereit. Die Beamten stellten während der Unfallaufnahme fest, dass der 20-jährige alkoholisiert war. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Jetzt wartete ein Ermittlungsverfahren auf ihn.

Weitere Artikel