Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Polizei

Versuchter Raub in 66440 Blieskastel-Bierbach

Blieskastel (ots) – Am 14.03.2020, gegen 04:00 Uhr, begaben sich zwei Täter zu einem Anwesen in der Straße „Am Webenheimer Bösch“ in Blieskastel-Bierbach und brachen die Haustür gewaltsam auf. Anschließend wurde das Haus von einem der Täter, der nach derzeitigen Erkenntnissen bewaffnet war, betreten. Aufgrund von Geräuschen war der Bewohner bereits aufmerksam geworden und griff nach einer Tierabwehrpistole mit Reizstoff, die er gegen den Täter einsetzte. Anschließend flüchteten beide Täter von dem Tatort. Die Tat könnte in Zusammenhang mit einem Motorrad stehen, das zur Tatzeit mit zwei Personen besetzt dort unterwegs war.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 / 1060) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Homburg

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Ähnliche Artikel

Bildquellen