| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Versuchter Einbruch ins Rathaus St. Ingbert

St. Ingbert-Mitte (ots) – Bislang unbekannte Täter versuchten im Zeitraum vom 10.06.20, 19:00 Uhr, bis zum 15.06.20, 15:00 Uhr, mittels bislang unbekanntem Werkzeug, die Nebentür des Rathauses St. Ingbert, zur Rickertstraße hin gelegen, vergeblich aufzuhebeln. Darüber hinaus beschädigten die Täter die doppelflügelige Holztür zur Schlachthofstraße, auf der Gebäuderückseite des Rathauses. Auch hier gelangten die Täter nicht ins Gebäudeinnere. Aus bislang unbekannten Gründen ließen die Täter von der weiteren Tatausführung ab. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 EUR geschätzt. Sollten Zeugen Hinweise zur Tat geben können, wird um Mitteilung bei der Polizei in St. Ingbert, Tel.: 068941090, gebeten.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl