Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Polizeisirene

Versuchter Einbruch in Schreibwarenhandel in Homburg

Homburg (ots) – Am 15.03.2020, gegen 01:15 Uhr, ereignete sich ein versuchter Einbruchsdiebstahl in einen Schreibwarenhandel in der Tempelhofer Straße in Homburg. Zur Tatzeit warf ein bisher unbekannter Täter die Schaufensterverglasung mit einem metallischen Gegenstand ein und gelangte durch das entstandene Loch in den Verkaufsraum. Aus unbekannten Gründen verließ der Täter kurze Zeit später wieder das Ladenlokal und flüchtete in unbekannte Richtung. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet.

Zeugen, zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 / 1060) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Homburg

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Ähnliche Artikel

Bildquellen