Polizeiauto (Symbolbild)
Polizeiauto (Symbolbild)

Versuchter Einbruch in Bahnhofskiosk in St. Wendel

St. Wendel (ots) – In der Nacht zu Dienstag, 14.01.2020, wurde versucht in den Kiosk im Bahnhof St. Wendel einzubrechen. Dort versuchten unbekannte Täter die Eingangstür des Kiosks einzutreten. Dies gelang dem oder den Täter nicht, allerdings wurde die Tür hierbei beschädigt. Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass die Täter bei dem Einbruchsversuch gestört wurden oder sich beobachtet fühlten. Daher sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu dem Einbruchsversuch machen können.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Wendel


Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Werbung

Ähnliche Artikel

Bildquellen