| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Bingen (ots) – Bingen, 25.06., Freidhof 11, 14:30 Uhr. Im Rahmen einer Streifenfahrt wurde ein Mann beobachtet, der an der Ampel Gerbhausstraße / Ecke Freidhof nach hinten kippte und mit dem Kopf auf den Boden aufschlug. Die Beamten leisteten sofort Erste Hilfe. Der Mann kam wieder zu sich und gab den Genuss von Betäubungsmitteln am Vorabend zu. Bei der Durchsuchung wurde eine geringe Menge von Marihuana gefunden. Der 46-jährige Beschuldigte wurde an den Rettungsdienst übergeben.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Bingen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Bingen. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PIBIN: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz



Stadtauswahl