| Bild: Polizeidirektion Kaiserslautern
| Bild: Polizeidirektion Kaiserslautern

Vermeintlicher Wohnhausbrand

Wadern-Nunkirchen (ots) – Am 13.06.2020 wurde die Polizei Nordsaarland um 15:21 Uhr über einen Wohnhausbrand in der Losheimer Straße in Wadern-Nunkirchen informiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass lediglich ein Topf mit Öl auf der heißen Herdplatte vergessen wurde, was zu starker Rauchentwicklung führte. Im Einsatz befanden sich neben der PI Nordsaarland die Feuerwehren Nunkirchen, Büschfeld und Losheim. Weiterhin befanden sich 2 RtW, 1 NEF und 2 KtW vor Ort. Die Losheimer Straße war aufgrund des hohen Einsatzmittelaufkommens kurzzeitig voll gesperrt.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Nordsaarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl