Verkehrsunfallflucht in Friedrichsthal

Ein Jugendlicher aus Friedrichsthal wurde am Abend des 29.07. gegen 20:10 Uhr von einem Autofahrer angefahren. Er blieb unverletzt, der Fahrer flüchtete. Zeugen werden gesucht.

Sulzbach Saar (ots) – Am Mittwochabend, 29.07.2020 gegen 20:10 Uhr kam es in der Straße „Kirchgasse“ in Friedrichsthal zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Friedrichsthal stand zur Unfallzeit mit seinem Skateboard in der Kirchgasse (Nebengasse der Saarbrücker Straße). Plötzlich wurde er von hinten durch einen Pkw angestoßen, wodurch der Jugendliche das Gleichgewicht verlor und auf den Boden fiel. Glücklicherweise wurde er durch den Sturz nicht verletzt, jedoch wurde sein Handy beschädigt. Das Fahrzeug entfernte sich im Anschluss von der Unfallörtlichkeit. Der Jugendliche konnte noch sehen, wie das Fahrzeug um die Ecke fuhr. Zu dem Fahrzeug liegt folgende Beschreibung vor: Pkw, schwarze Limousine (Stufenheck) mit NK-Kreiskennzeichen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Sulzbach zu melden. Tel.: 06897 / 9330

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sulzbach

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.