Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Entwendetes Fahrrad | Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Verkehrsunfallflucht – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Dittelsheim-Heßloch (ots) – Am Freitag, den 27.03.2020 gegen 20.15 Uhr befuhr ein 21jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach mit seinem Pkw die K42 von Bechtheim nach Dittelsheim-Heßloch. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Leitpfosten. Das Fahrzeug blieb dabei im Graben stecken. Im Anschluss entfernte sich der Fahrer zu Fuß von der Unfallörtlichkeit. Der Fahrer konnte schnell von der Polizei Alzey ermittelt und aufgesucht werden. Der junge Mann stand unter dem Einfluss von Alkohol. Auf der Dienststelle wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Dieser wird auf ca. 500EUR geschätzt.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Alzey

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Alzey. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.