Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Polizei

Verkehrsunfallflucht

Werbung
 

Wadern (ots) – Am Donnerstag, 19.3.20 gg 11.10 kam es in am Ortseingang von Wadern ( Trierer Straße ) , aus Richtung Weiskirchen kommend zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein silberner PKW der Marke VW fuhr in Höhe der Einmündung „Lottenbruch“ an einem dort stehenden LKW vorbei. Dabei streife er diesen und verursachte einen erheblichen Schaden. Die Fahrerin, ca. 70 Jahre alt ,mit silbergrauem Haar fuhr weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. An ihrem Fahrzeug müsste die rechte Fahrzeugseite, insbesondere die Scheibe beschädigt sein. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nordsaarland in Wadern unter der 06871-90010.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Nordsaarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Ähnliche Artikel

Bildquellen