Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Entwendetes Fahrrad | Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten in Lebach

Lebach (ots) – In den frühen Morgenstunden des 12.04.2020 kam es in der Trierer Straße in Lebach zu einem Verkehrsunfall bei dem der Führer eines Kraftrades sowie sein Sozius schwer verletzt wurden. Der Fahrzeugführer kam offenbar mit seinem Kraftrad nach dem Durchfahren einer leichten Kurve nach links von der Fahrbahn ab und streifte zunächst einen parkenden Lieferwagen. In der Folge verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem weiteren Lieferwagen, der hierdurch auf einen daneben stehenden Pkw geschoben wurde. Letztendlich rutschte das Kraftrad über die Fahrbahn und kam an einem weiteren geparkten Pkw zur Endlage. Vermutlich stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss. Hinweise auf die Beteiligung eines weiteren Verkehrsteilnehmers konnten nicht erlangt werden. Insgesamt wurden durch das Unfallgeschehen vier geparkte Fahrzeuge beschädigt.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.