Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Polizeisirene

Verkehrsunfall mit verletztem Kind.

Werbung
 

St. Ingbert (ots) – Am 09.03.2020 kam es gegen 16:10 Uhr in der Johannisstraße in St. Ingbert zu einem Verkehrsunfall, wobei ein 6-jähriger Junge, der in der Johannisstraße wohnt, verletzt wurde. Eine 55-Jährige aus St. Ingbert befuhr die Straße mit ihrem Nissan (PKW), als der Junge die Straße überquerte. Dabei lief der Junge zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Straße. In der Folge kam es zum Zusammenstoß, wobei der Junge verletzt wurde. Er musste nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er wohl auch über Nacht bleiben muss. Der Pkw der 55-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß beschädigt.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Ähnliche Artikel

Bildquellen