Verkehrsunfall mit Flucht in der Tulpenstraße in St. Ingbert

Polizei
| Bild: Polizeipräsidium Westpfalz

St. Ingbert-Mitte, Tulpenstraße (ots) – Im Zeitraum zwischen dem 12.03.2020, 12:50 Uhr und dem 14.03.2020, 16:10 Uhr, ereignete sich in der Tulpenstraße in 66386 St. Ingbert ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Dabei touchierte der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug, vermutlich beim Rangieren, den am rechten Fahrbahnrand in Längsaufstellung geparkten PKW der Geschädigten. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. An dem PKW der Geschädigten entstand Sachschaden im Bereich der vorderen linken Fahrzeugtür in einer Höhe von 54-65 cm . Es handelte sich vermutlich um ein weißes Tatfahrzeug. Sollte jemand die Tat beobachtet haben und Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl