| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Verkehrsunfall mit Flucht auf LIDL-Parkplatz in Rohrbach

St. Ingbert-Rohrbach (ots) – Am Freitagmorgen (10.07.2020) kam es auf dem LIDL-Parkplatz in St. Ingbert-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Unfallverursachers. Der 54-jährige Geschädigte aus Frankreich, tätigte in der Zeit zwischen 10 Uhr und 10:18 Uhr seine Einkäufe, währendem ein unbekannter Fahrzeugführer seinen Pkw, einen schwarzen Ford, wohl beim Ein- oder Ausparken beschädigt haben muss. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Sachschaden um die 1000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Sollten andere Kunden oder Passanten Hinweise zum Unfall oder dem Unfallverursacher geben können, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert (06894/1090) gebeten.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.