September, 2019

14Sept.20:0021:30Solokonzert - Njamy Sitson20:00 - 21:30 Raum für Rhythmische Impulse, Franziskaschacht 4

Mehr anzeigen

Veranstaltungsdetails

EINE WUNDERBARE STIMME

und eine Weltmusik mit afrikanischen Wurzeln, die klassische Musik Elemente und Jazz beinhaltet. Der Ausnahmekünstler, Sänger und Percussionist Njamy Sitson präsentiert sein neues Solo Programm:

»Nkofi« ein Ort des Friedens, ein kraftvoller Ort aus Kamerun.

NJAMYS INSTRUMENTE:

Stimme, Ngoni, Kalimba, Congas, Udu, Loop, Ndewhoo (Pygmäenflöte)

DAS SAGT DIE PRESSE:

Neue Osnabrücker Zeitung: “Sein Falsett flötengleich, seine Trommelkunst atemberaubend!“
Augsburger Allgemeine: “Magisch war dieser Abend, dass hier nur ein einzelner Künstler auf der Bühne stand, der dies polyrhythmische Werk zustande brachte, war kaum zu glauben”
Die Rheinpfalz: “Er verfügt über ein umfangreiches Stimmvolumen, das ihm erlaubt alle gesanglichen Anforderungen von Bariton bis zum höchsten Falsett scheinbar mühelos zu bewältigen.“

Der aus Kamerun stammende Njamy Sitson ist Sänger, Komponist, Multiinstrumentalist und Erzähler.
Er ist europaweit als Konzertist unterwegs und lehrt an verschiedenen Institutionen.
Der Schwerpunkt seiner Pädagogik ist die ” AFRIKANISCHE VOKALPOLYPHONIE ”
Ein demokratisches Singen, vielfarbig, ansteckend und inspirierend.

Njamy Sitson ist Mitglied der EVTA ( European Voice Teacher Association ).

Der Künstler im Netz: www.njamy-sitson.com

Einlass: 19:30 Uhr/Abendkasse 18 Euro

Bitte Platz reservieren:
https://www.karin-graf.com/event/njamy-sitson-solokonzert/

Zeit

(Samstag) 20:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Raum für Rhythmische Impulse

Franziskaschacht 4

X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen