Polizei
Polizei
Werbung

Unter Drogen mit dem Fahrrad auf der Sulzbachtalbrücke unterwegs

Am Dienstagabend meldeten gegen 20:20 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer einen Fahrradfahrer zunächst auf der A623 und später auf der A8 in Richtung Neunkirchen. Ein Verkehrsteilnehmer stoppte den Fahrer auf der Autobahn.

Der Radfahrer befuhr bei „Tour“ mit seinem unbeleuchteten Fahrrad erst die A6234 und dann die Sulzbachtalbrücke in Richtung Neunkirchen. Ein beherzt eingreifender Verkehrsteilnehmer stoppte den Fahrer und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizeistreife fest.

In der sich anschließenden Kontrolle durch die Beamten ergaben sich Hinweise auf eine akute Drogenbeeinflussung des 28-jährigen Radfahrers. Dieser wurde von der Autobahn verbracht. Ihm wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen. Gegen den aus Quierschied stammenden Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zeugen der riskanten Fahrt werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sulzbach unter der Tel.: 06897 / 933 0 zu melden.

Werbung

Stadtauswahl