Polizei
Polizeisirene

Unfallflucht auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes

Neunkirchen (ots) – Am 11.01.2020, gegen 18:05 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes an der Westspange ein Verkehrsunfall mit Flucht. Ein(e) bisher unbekannter Fahrzeugführer(in) beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen neben ihm/ihr parkenden schwarzen Jeep Grand Cherokee. Anschließend entfernte er/sie sich von der Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Einkaufsmarkt war zur Unfallzeit gut besucht. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei Neunkirchen (Tel. 06821/2030) zu melden.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Neunkirchen


Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Vorgestellter Artikel kaufen

Werbung

Ähnliche Artikel

Bildquellen