Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Polizeisirene

Unfall mit anschließender Flucht.

Werbung
 

Neunkirchen (ots) – Am Montag, den 02.03.2020 kam es im Bereich „Hammergraben“ in Neunkirchen, unmittelbar neben der dortigen Sparkasse zu einem Unfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte beim Rangieren ein dort abgestelltes Fahrzeug und entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle. Durch den Unfall entstand am Fahrzeug des Geschädigten ein Streifschaden im rechten Frontbereich. Bei dem Fahrzeug des Verursachers soll es sich um einen grauen Ford Focus gehandelt haben.

Wer Angaben zum Verursacher oder zum Unfallhergang machen kann meldet sich bitte bei der Polizei Neunkirchen unter 06821-2030.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Neunkirchen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Ähnliche Artikel

Bildquellen