Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Unbekannter Täter beschädigt Hauswand durch unbekannte Sprengmittel

Weiskirchen (ots) – Heute, gg. um 07:38 Uhr, teilt eine 61jährige Frau aus Weiskirchen mit, dass in der vergangenen Nacht der Briefkasten, die Türklingel, der Bewegungsmelder sowie das Glas einer Lampe an ihrem Wohnhaus in der Straße Im Weggarten gesprengt wurden. Die alarmierten Einsatzkräfte der Polizei in Wadern sahen die Angaben der Mitteilerin bestätigt. Fragmente des betreffenden Holzbriefkastens lagen verteilt vom Gehweg bis in den Garten hinter dem Anwesen. Die Hausfassade war durch die Hitzeeinwirkung punktuell geschwärzt. Laut Angaben der 61jährigen, hat sie in der Nacht einen Knall und leichte Vibrationen vernommen. Erst am Morgen bei Helligkeit hat sie die Beschädigungen festgestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 500,- EURO.

Der Polizeiposten Weiskirchen, Tel.: 06876-257 und/oder die Polizei in Wadern bitten die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat führen.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Nordsaarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.