| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Trunkenheit im Verkehr

Heusweiler-Obersalbach. (ots) – In der Nacht zum 31.07.2020 meldete ein Fahranfänger der Polizei, dass er mit seinem Pkw mit einem Wildtier kollidiert sei. Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol und anderen berauschenden Mittel stand. Aufgrund des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr erwartet den Pkw-Fahrer ein Ermittlungsverfahren. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Völklingen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.