Aktuelles von der 1. Mannschaft der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der 1. Mannschaft der Spvgg Quierschied
Werbung

Trainer Bauer übernimmt Aufgabe beim DFB

Unser Trainer Pascal Bauer steht vor einem entscheidenden Schritt seiner sportlichen und beruflichen Laufbahn. Am 1. Februar 2019 tritt der Mathematiker und Data-Scientist (Fraunhofer Gesellschaft) die Stelle als „Projektleiter Datenanalyse“ in der neu gegründeten DFB-Akademie in Frankfurt an – genauer gesagt in der Direktion „Nationalmannschaften und Akademie“. Pascal erfüllt sich mit der Verbindung von Beruf und Hobby einen lange gehegten Traum. „Ohne meine Erfahrung als Trainer in Quierschied und den Erwerb der Trainer A-Lizenz wäre dies sicher nicht möglich gewesen“, sagt er. Weil die neue Arbeitsstelle mit großem Zeitaufwand verbunden ist, werden die beiden Co-Trainer Florian Weber und Marc Birkelbach mehr Verantwortung übernehmen und Pascal in Abwesenheit vertreten. Im Sommer 2019 endet dann die Zusammenarbeit des Vereins mit Pascal Bauer.

Pascal Bauer: „Ich möchte mich herzlich bei allen im Verein für mittlerweile fast zwei tolle und aufreibende Jahre bedanken. Ein ganz besonderer Dank geht an die Vereinsführung und die sportliche Leitung, die mir trotz meines jungen Alters von 24 Jahren damals das Vertrauen schenkte. Auch, wenn ich schon zum 1. Februar nach Frankfurt ziehen werde, will ich in Quierschied unbedingt beenden, was ich zusammen mit dem Team angefangen habe. Mit der gewohnt tollen Unterstützung durch Flo Weber und Marc Birkelbach sowie der sportlichen Leitung mit Kai Berrang und Christian Meiser bin ich fest davon überzeugt, dass wir den Klassenerhalt schnell sichern werden.“

Kai Berrang, Sportlicher Leiter: „Da uns Pascal rechtzeitig informiert hat, können wir uns in aller Ruhe nach einem Trainer für die kommende Saison umschauen. Pascal hat es nach einer langen Durststrecke geschafft, zusammen mit der Mannschaft die Kurve zu bekommen und hat mit starken Auftritten im November den Grundstein dafür gelegt, dass wir diese nicht immer einfache Saison positiv abschließen können. Daran werden wir in den nächsten Wochen und Monaten gemeinsam arbeiten.“

Patric Schmidt, 1. Vorsitzender: „Ich freue mich ganz besonders, dass Pascal diese Möglichkeit bekommen hat. Es war von Anfang an klar, dass wir ihm keine Steine in den Weg legen würden. Die handelnden Personen werden nun noch enger zusammenrücken, um unser Saisonziel Klassenerhalt zusammen mit unserem Trainer vorzeitig zu erreichen. Ich wünsche Pascal im Namen des Vorstandes für seine berufliche Zukunft viel Erfolg.“

 


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: admin

 

Werbung

Stadtauswahl