Toni Kroos beendet Karriere nach Fußball-EM

Nationalspieler Toni Kroos will seine Karriere nach der Fußball-EM im Sommer beenden.

Nationalspieler Toni Kroos will seine Karriere nach der Fußball-EM im Sommer beenden. Das kündigte der 34-Jährige am Dienstag in seinem Podcast „Einfach mal Luppen“ an.

Er sei in den letzten Tagen zu der Überzeugung gekommen, dass die zehnte Saison mit Real Madrid auch gleichzeitig seine letzte Saison mit dem Verein sein werde, sagte er. Da es für ihn nur infrage komme, seine Karriere bei Real zu beenden, bedeute dies zugleich das Ende seiner Profikarriere.

Kroos steht seit 2014 bei Real Madrid unter Vertrag und wurde im selben Jahr mit der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister. Zuvor spielte er für Bayern München. Seine Nationalmannschaftskarriere hatte er eigentlich nach der EM 2021 beendet – im Februar 2024 hatte er mit Blick auf die Heim-EM aber sein Comeback angekündigt.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung