Was ist die TRON Kryptowährung: Funktionen, Mining

Das TRON-Projekt entwickelt derzeit die Idee des Teilens, das heißt, dass Benutzer auf einer einzigen globalen Plattform Unterhaltungsinhalte teilen können.

Unsere Redaktion hat zusammen mit der unabhängigen Beraterin aus CasinoSpot Monika Weber das TRON-Projekt untersucht, dessen Coin es in weniger als sechs Monaten im Jahr 2018 nach dem ICO geschafft hat, im Preis um das 60-fache zu wachsen und in die Top-10-Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung einzusteigen.

Hauptmerkmale der TRON-Plattform

Auf dem Territorium dieser Plattform erhalten die Teilnehmer nicht nur die volle Kontrolle über die Platzierung ihrer eigenen Kreationen, sondern auch über deren weitere Promotion und Monetarisierung. Die TRON-Kryptowährung wurde von Entwicklern speziell für die Autoren geschaffen, um bei der Umsetzung ihrer Kreativität volle Unabhängigkeit zu erlangen, ohne sich auf verschiedene externe Faktoren zu beziehen. Die Teilnehmer sind beispielsweise nicht von Website-Eigentümern, modernen sozialen Netzwerken, Verlegern, PR-Managern usw. abhängig.

Coin-Funktionalität

Offizielle Website von TRON: https://tron.network

TRON hat eine dreischichtige Architektur, die in Speicher-, Kern- und Anwendungsschichten unterteilt ist. Die Speicherschicht speichert Informationen über Blöcke und den Zustand des Systems. Die Kernschicht dient als Basis für Smart Contracts, den Konsensmechanismus und die Kontoverwaltung. Die Anwendungsschicht ist die Systemschicht, die Schnittstellen für die Entwicklung von Anwendungen hostet. Dann gibt es noch das Sun Network, ein Sidechain-Netzwerk, das speziell dafür entwickelt wurde, mehr Dapps in das System einzuspeisen.

Der TRON-Konsensmechanismus verwendet einen delegierten Proof-of-Stake-Algorithmus. Teilnehmer werden als Superrepräsentanten (SRs), SR-Partner und SR-Kandidaten klassifiziert. SRs werden per Abstimmung gewählt. Die ersten 27 Superrepräsentanten erhalten das Recht, Blöcke zu generieren und Transaktionen zu verarbeiten, und erhalten dafür eine Belohnung. Blöcke werden alle 3 Sekunden produziert und sind 160 TRX wert. Die Validatoren auf den Plätzen 28-127 werden zu SR-Partnern, die Anspruch auf eine Belohnung für die Stimmabgabe haben und tatsächlich als Zeugen fungieren. Die Kosten für die Bewerbung als SR-Kandidat betragen 9.999 TRX. Unabhängig vom Wahlergebnis wird Ihnen niemand das Geld zurückgeben, sie brennen einfach aus

Jeder Teilnehmer kann Vorschläge zur Verbesserung des Netzwerks machen und abstimmen. Um abzustimmen, muss ein TRX-Inhaber Tron Power (TP) einsetzen und erhalten, proportional zu dem Betrag, den er im Verhältnis 1:1 einfriert. Durch die Zuweisung von Stimmen an einen SR-Kandidaten kann der Benutzer einen Teil seiner Stimmenbelohnung erhalten. Da die SRS-Liste alle 6 Stunden aktualisiert wird, werden Belohnungen auch während dieses Zeitraums angesammelt und entsprechend verteilt, da die Liste entsprechend der Rangfolge neu geordnet wird.

Netzwerk- und Transaktionsfunktionen

Das Netzwerk verwendet auch Smart Contracts und hat zwei Token-Standards: TRC 20 verwendet Smart Contracts und ist mit ERC 20 kompatibel, während TRC 10 von einem Systemvertrag ausgestellt wird. Landeswährung auf der Tronix-Blockchain (TRX). Zusätzlich zum Wetten durch Abstimmung gibt es zwei weitere Möglichkeiten, TRX dazu zu bringen, das Netzwerk mit Strom zu versorgen. Dies sind Durchsatz- und Energiesysteme.

Das TRON-Netzwerk verwendet Bandbreitenpunkte, um Transaktionen abzuschließen, wodurch sie praktisch kostenlos sind. Sie werden den Benutzern alle 24 Stunden belohnt und bis zu 10 Sekunden lang freigegeben. Wenn Sie jedoch häufiger Transaktionen durchführen müssen, müssen Sie einige TRX auf Ihrem Konto einfrieren oder eine Transaktionsgebühr zahlen (berechnet mit der Formel: Anzahl der Bytes in tx*0,00001 TRX).

Energie wird benötigt, um Berechnungen mit Smart Contracts durchzuführen. Es kann nur durch Einfrieren von TRX auf dem Konto erhalten werden, und nein, das TRX, das Sie einfrieren, um Bandbreite und Energie zu gewinnen, zählt separat. Je mehr TRX Sie sperren, um Energie zu gewinnen, desto öfter können Sie den Smart Contract auslösen. Trotz des ständigen Zustroms neuer TRX in den Umlauf gibt es also noch mehr Möglichkeiten, sie eingesperrt zu halten, indem man für das Netzwerk und mehrere Deflationsmechanismen arbeitet. Infolgedessen beträgt das gesamte TRX-Angebot zum 10.05.2021 100.850.743.812 TRX, aber das zirkulierende Angebot beträgt nur 71.659.657.369 TRX.

Analysten nennen eine solche Plattform das Ethereum der modernen Unterhaltungsindustrie. Im Allgemeinen funktioniert dieses System wie folgt:

Der Autor oder Urheberrechtsinhaber veröffentlicht das Ergebnis seiner geistigen Arbeit auf der offiziellen Website. Sie können alles hochladen – von literarischen Romanen bis hin zu Autorenliedern oder Kunstwerken zu einem bestimmten Thema. Darüber hinaus legt der Teilnehmer Informationen darüber bereit, wie genau seine Kreation verwendet werden kann (als Begleitung zu einem anderen Werk oder als eigenständiges Produkt). Daneben gibt er den Preis seiner Arbeit an.

Ein anderer Benutzer, der sich für dieses Werk interessiert, kauft es für die lokale Währung Tron (TRX). Benutzer sollten sich jedoch daran erinnern, dass es unmöglich ist, dieses oder jenes Produkt auf dieser Ressource mit Fiat-Geld (Dollar, Euro, Rubel usw.) zu kaufen. Das System verfügt über eine eigene Kryptowährung, die an Exchangern oder Börsen gekauft werden muss, um eine Transaktion abzuschließen.

Sobald der interessierte Nutzer das Ergebnis der geistigen Arbeit erworben hat, wird der von ihm angegebene Betrag auf das Konto des Autors überwiesen. Der Autor kann die Token nach eigenem Ermessen verwenden – ein Werk von einem anderen Autor kaufen, das Geld einfach auf seinem Konto behalten oder es gegen eine andere Kryptowährung oder Fiat-Geld eintauschen.

Alle Benutzer, die ihre Aktivitäten auf der Website gerade erst beginnen, interessieren sich zunächst dafür, was TRX ist. Diese Ressource verwendet mehrere Arten von Token für verschiedene Zwecke: Übertragen von Coins

Tron (TRX). Dies ist die Hauptwährung des Systems. Für diese Währung können Sie die Ergebnisse Ihrer intellektuellen Arbeit kaufen oder verkaufen. Bei Bedarf kann der Besitzer eines bestimmten Betrags in dieser Währung diesen gegen Fiat-Geld oder eine andere Kryptowährung eintauschen.

Tronmacht. Es ist nicht möglich, anderes Geld für diese Währung zu kaufen oder umzutauschen. Die einzige Möglichkeit, sie zu erhalten, besteht darin, die TRX-Währung auf der Site-Plattform festzulegen. In diesem Fall werden sie in TR umgewandelt. Das Vorhandensein solcher Token verschafft ihrem Besitzer Vorteile. Beispielsweise hat der Inhaber von TR das Recht, für bestimmte Änderungen im System zu stimmen oder sich dagegen zu wehren.

TRON 20. Münzen im Besitz von Entwicklern. Mit ihrer Hilfe erstellen sie neue vollwertige Blockchains mit neuen Tokens.

Die Emission der TRON-Kryptowährung ist begrenzt, aktuell wurden 100 Milliarden Coins ausgegeben. Es sollte jedoch noch ein weiterer Punkt berücksichtigt werden – ab 2018 werden Token gebrannt (sie sollen an eine Adresse gesendet werden, die nur Entwicklern bekannt ist). Die letzte größere Verbrennung war im Juni letzten Jahres, aber wie oft solche Verfahren durchgeführt werden, ist derzeit nicht bekannt.

Project team

Das Team dieses Projekts hat an seiner Seite Fachleute, die in verschiedenen Bereichen arbeiten. Der Gründer der Plattform und der Schöpfer von TRX Coin ist Justin Sun, der auch ein soziales Netzwerk mit einem Publikum von 10 Millionen Menschen geschaffen hat. Das Forbes Magazine hat Justin 2017 als einen der erfolgreichsten Unternehmer, der noch keine 30 Jahre alt ist, in seine Liste aufgenommen.

Der technische Leiter des Projekts ist Lucien Chen, der über umfangreiche Erfahrung verfügt, die er bei der Arbeit für große Internetunternehmen gesammelt hat. Er kennt sich tadellos mit Blockchains und den Prinzipien der Funktionsweise von Kryptowährungen aus.

Deus Yu, der für die Qualitätskontrolle zuständig ist, hat lange in der Videospielbranche gearbeitet. Laut Justin Sun wird sich die Erfahrung von Deus etwas später als nützlich erweisen, wenn die Plattform noch mehr an Popularität gewinnt.

Charles Zhang, ein Berater, der sich im Nicht-Kryptowährungs- und Blockchain-Geschäft auskennt. Immer wieder hielt er Vorlesungen über die Grundlagen des Unternehmertums, mit denen er an viele Universitäten eingeladen wurde. Charles hat schon früh einen großen Beitrag zur Förderung der Plattform geleistet.

Wie man Tron abbaut

Die Entwickler der Plattform haben das Mining der Tron-Kryptowährung nicht vorgesehen, da sie bereits alle notwendigen Coins erstellt haben. Darüber hinaus sprachen die Schöpfer über das Schema, nach dem ihre Kryptowährung funktionieren wird:

40 % der Gesamtzahl der Coins werden in den Verkauf gehen, damit sich das Projekt weiterentwickeln kann.

15 % des verbleibenden Betrags werden von Investoren zum Kauf bereitgestellt. Investoren sind Spieler, die nach dem Hauptverkauf von Coins bereit sind, Token weiter zu kaufen.

Die restlichen Gelder werden „eingefroren“ und verbleiben auf den Konten der Eigentümer des Unternehmens.

Justin Sun erklärte, dass vielleicht in Zukunft Mining ins Auge gefasst wird, wenn das Unternehmen die nötige Popularität erlangt.

Münzen kaufen und verkaufen

Sie können Tron an beliebten Börsen kaufen, wir empfehlen, die ersten 15 Börsen zu verwenden, und vergessen Sie nicht, einen zusätzlichen Kontoschutz zu installieren. An der ausgewählten Börse müssen Sie das Registrierungsverfahren durchlaufen, wonach Sie eine persönliche Brieftasche sowie deren Adresse erhalten.

Die beliebtesten und sichersten Tauscher, bei denen Sie Tron kaufen und verkaufen können:

  • Binance;
  • Huobi;
  • Bitfinex;
  • Exo;
  • Bitmex.

Verfügbare Handelspaare:

  • TRX/USDT
  • TRX/BTC
  • TRX/BUSD;
  • TRX/ETH
  • TRX/TRY;
  • TRX/BNB
  • TRX/EUR.

Entwicklungsperspektiven und Unternehmensfahrplan

Eine Besonderheit des Projekts ist seine Roadmap, die bis 2027 geplant ist. Es ist in mehrere Stufen unterteilt:

Exodus. Es dauert von 2017 bis 2018 und gilt als offiziell abgeschlossen. Während dieser Zeit wurden Informationen über das Projekt aktiv verbreitet, und die Entwickler verbesserten auch die Tools zur Nutzung der Website.

Odyssee. Gilt für 2019-2020. Besonderes Augenmerk legten die Entwickler in dieser Zeit auf die wirtschaftliche Entwicklung der Plattform.

Große Reise. Erfasst Juli 2020 und endet im Juli 2021. Implementierung eines Systems persönlicher ICOs, und Drittentwickler werden die Möglichkeit haben, ihre eigenen ICOs zu starten.

Apollo. Läuft von März 2021 bis März 2023. Schaffung einer dezentralen Plattform für den Währungsumtausch.

Star Trek. Beginnt im April 2023 und endet im September 2025. Schaffung einer dezentralen Plattform zur Entwicklung beliebiger Computerspiele.

Ewigkeit. Beginnt im September 2025 und endet im September 2027. Plattformbenutzer haben die Möglichkeit, ihre eigenen Spielplätze zu erstellen.

Die Entwickler haben erwähnt, dass es bei Umsetzung dieser Pläne eine neue Roadmap geben wird, die ab 2028 beginnen wird.

Bei der Analyse der aktiven Nodes der Tron-Kryptowährung kann man das Ausmaß der Entwicklung des Projekts feststellen, wobei sich die Hauptzahl der Server in den USA, China und Deutschland befindet.

Internet-Unterhaltung ist jetzt auf dem Höhepunkt der Popularität. Dies kann sich positiv auf den Kurs der Tron-Münze auswirken, da sie aktiv zum Bezahlen von Spielen und Diensten im Internet verwendet wird und die Prognosen recht optimistisch sind – die Münze entwickelt sich und das Entwicklungsteam bietet uns ständig neue an Produkte. Der ungefähre Wert der Online-Unterhaltungsindustrie ist schockierend – 1 Billion Dollar. Der Hauptanteil gehört natürlich den Glücksspiel- und Online-Casinos, die jedoch noch nicht vollständig auf die Internetfinanzierung umgestellt haben. Einige aktive Spieler bevorzugen immer noch das online casino mit paysafe, dessen Karten an Tankstellen und in Kiosken jeder Presse gegen Bargeld gekauft werden können.

Die Prognose führender Analysten für die Kryptowährung Tron deutet darauf hin, dass das Projekt angesichts der aktuellen Merkmale des Krypto-Assets den Unterhaltungsmarkt in Zukunft absorbieren könnte. Und das bedeutet, dass der Preis für eine Münze im Jahr 2022 mit dem Dollar auf das gleiche Niveau steigen kann.

Die Hauptkonkurrenten des Unternehmens

Das Projekt hat zwei Hauptkonkurrenten – Qtum und Ethereum. Jedes konkurrierende Unternehmen hat seine eigenen Vorteile, zum Beispiel hat das erste eine fortschrittlichere Plattform in Bezug auf die Technologie und das zweite gewinnt durch intelligente Verträge und Ruhm.

Analysten sind sich sicher, dass die Tron-Plattform noch um ihre Nutzer kämpfen muss, da die Entwickler eine bestimmte Zielgruppe ansprechen. Allerdings hat Tron keine besonderen Vorteile, die das Projekt von seinen Konkurrenten unterscheiden würden, was in Zukunft zu einem ernsthaften Problem werden kann.

Fazit

Die meisten Unternehmen im globalen Netzwerk arbeiten über zentralisierte Server und bezahlen Sie nur für Inhalte. Sie behalten alles unter Kontrolle und haben das Recht zu entscheiden, wie viel Autoren bezahlt werden. Das System zensiert die Inhalte, was sie unrentabel macht. Tron wurde geschaffen, um solche Probleme zu lösen. Es kann zu einer Plattform werden, die Unterhaltungsinhalte auf der ganzen Welt kostenlos anbietet. Außerdem beseitigt dieses System das Problem der Zensur. Viele mögen dagegen sein, aber die Entwicklung der richtigen Software wird dazu beitragen, bestimmten Teilen der Gesellschaft den Zugriff auf bestimmte Inhalte zu verwehren. Genauso wie Kinder keinen Zugriff auf Inhalte für Erwachsene haben. Diese Idee hat großes Potenzial und viele Chancen, von der Gesellschaft akzeptiert zu werden.

Die Tronix-Kryptowährung hat gute Aussichten für eine weitere Entwicklung, da das Projekt selbst eines der ambitioniertesten unter anderen ist. Investitionen in ein solches Projekt bringen ziemlich hohe Risiken mit sich, langfristige Investitionen können dem Investor jedoch gute Renditen bringen.



Das könnte Ihnen auch gefallen: