Terminänderung: Adventskonzerte der Stadtkapelle Saarbrücken am 3. und 10. Dezember

Die Stadtkapelle Saarbrücken lädt in der Vorweihnachtszeit zu ihren traditionellen Adventskonzerten ein. Für die erste Aufführung gibt es eine Terminänderung.

Einen Tag später als ursprünglich geplant spielt die Stadtkapelle nun am Sonntag, 3. Dezember, 18 Uhr, in der Engelbertskirche in St. Ingbert. Das zweite Konzert findet wie geplant am Sonntag, 10. Dezember, 17 Uhr, in der Stiftskirche in St. Arnual statt.

Dirigent Matthias Weißenauer präsentiert gemeinsam mit seinen Musikerinnen und Musikern ein abwechslungsreiches, unterhaltsames Programm. Wie es klingt, wenn man

bekannte Weihnachtsmelodien von Dur nach Moll transponiert und miteinander verwebt, wird das Publikum in einem außergewöhnlichen Stück von David Lovrien hören. Klassische Werke von Rimski-Korsakow und Melodien aus Disneys „Die Eiskönigin“ wechseln sich ab mit  weihnachtlichen Swing-Klängen von Glenn Miller und einem nach Rio versetzten „Jingle Bells“.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Weitere Artikel

X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen