Werbung

SVE: U21 zuhause vor Duell gegen die wieder erstarkte TSG

In ihren Heimspielen hat die U21 der SV Elversberg in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar bislang einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Und das will die junge Mannschaft von Trainer Marco Emich auch […]
Aktuelle Informationen der SV Elversberg - Aktiven-Mannschaft | Bild: SV 07 Elversberg
Aktuelle Informationen der SV Elversberg - Aktiven-Mannschaft | Bild: SV 07 Elversberg

In ihren Heimspielen hat die U21 der SV Elversberg in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar bislang einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Und das will die junge Mannschaft von Trainer Marco Emich auch an diesem Wochenende fortführen. Am Sonntag, 13. Oktober, tritt die Elversberger Zweite gegen die TSG Pfeddersheim an, Spielbeginn auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde ist um 15.00 Uhr.

„Wir haben in den meisten Spielen zuhause gut ausgesehen, daher ist auch am Sonntag wieder das Ziel, drei Punkte einzufahren“, sagt Trainer Emich: „Wir wollen in der Tabellenregion, in der wir uns momentan befinden, bleiben und den Abstand nach hinten nicht kleiner werden lassen.“ Gegen den Tabellenzehnten aus Pfeddersheim erwartet Emich dabei eine schwierige Aufgabe. Der Saisonstart der TSG war durchaus holprig, nach drei Niederlagen in Folge musste im August der Trainer gehen – jetzt scheint sich Pfeddersheim aber eingespielt zu haben. Am vergangenen Wochenende siegte die TSG zuhause gegen Eintracht Trier mit 3:0. „Sie sind jetzt in die Gänge gekommen. Pfeddersheim hat eine gestandene Oberliga-Mannschaft mit viel Qualität“, warnt Marco Emich. Der U21-Trainer muss dabei weiterhin auf Nico Staub und Luis Kerner verzichten, alle weiteren Spieler sind nach jetzigem Stand für einen Einsatz bereit.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 

Werbung