Aktuelles von der SV 07 Elversberg U21 / Saarlandliga | Bild: SV 07 Elversberg
Aktuelles von der SV 07 Elversberg U21 / Saarlandliga | Bild: SV 07 Elversberg

SVE U21: „Wir können es heute aus eigener Kraft schaffen“

Für unsere zweite Mannschaft kommt es am heutigen Sonntag um 15.00 Uhr mit dem letzten Heimspiel gegen den FV Eppelborn zum absoluten Showdown – mit einem Sieg könnte die U21 eine ohnehin sehr erfolgreiche Saison mit der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar krönen. Vor dem wichtigen Spiel haben wir uns mit Trainer Marco Emich über die Bedeutung des Spiels, seine Trainingseindrücke und den Gegner unterhalten.

IV Emich Bild Team - KopieMarco, mit einem Sieg heute gegen den FV Eppelborn könnt ihr die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Oberliga perfekt machen. Ist das beruhigend oder ist das eher eine enorme Drucksituation?

Weder noch. Ich sehe diese Konstellation eher als positiven Druck. Einfach, weil wir es heute aus eigener Kraft schaffen können, Meister zu werden. Wir müssen nicht auf andere Mannschaften schauen. Auch in Quierschied hat man gesehen, dass uns die Situation nicht hemmt. Wir haben dort super gespielt und auch verdient gewonnen. Wir dürfen zwar nicht zu ruhig agieren, aber ich habe schon im Training unter der Woche eine Mannschaft gesehen, die sehr engagiert und konzentriert trainiert hat. Sie hat den Willen, dieses Spiel einfach zu gewinnen!

Heißt: Ihr nehmt diese Situation sicher auch gerne an, oder?

Definitiv! Es ist immer leichter, Punkte für den Aufstieg als gegen den Abstieg zu brauchen. Von daher sind wir schon froh um diese Situation.

Ihr habt eine tolle Runde gespielt. Wie sehr würdest du deiner Mannschaft diese Meisterschaft gönnen?

Extrem! Wir haben einfach eine sehr junge Mannschaft und spielen seit vor der Winterpause mit nur zwei erfahrenen Spielern, alles andere sind unsere eigenen jungen Spieler plus die Ergänzungsspieler aus der ersten Mannschaft. Obwohl uns Spieler durch ihr Studium oder aufgrund von Verletzungen oder Umzügen verlassen haben, zeigt die Mannschaft solche stabilen Leistungen. Ich würde mich jedenfalls unheimlich freuen, besonders auch für unsere Jungs aus der U19, die letztes Jahr den Aufstieg in die Bundesliga nicht geschafft haben und dort nur knapp gescheitert sind. Mit einem Sieg und der Meisterschaft heute könnten sie endlich einen verdienten Aufstieg feiern.

Was für ein Spiel erwartest du heute gegen Eppelborn?

Eppelborn ist eine Mannschaft, die gerne Fußball spielt und spielerisch sehr gut ist. Sie verfügt über eine hohe Qualität in den eigenen Reihen, wodurch ich ein sehr offenes Spiel erwarte. Wir möchten gewinnen und müssen gewinnen – Eppelborn hingegen hat nichts mehr zu verlieren. Ich denke, das wird ein interessantes Spiel für jeden Zuschauer.

90 Minuten Fußball und 90 Minuten Leidenschaft bis zum großen Ziel – was wird genau deine Aufgabe am Sonntag als Trainer sein?

Ich werde mich ganz normal verhalten, wie vor jedem Spiel. In der Sitzung werde ich wie üblich ein paar Dinge über den Gegner ansprechen und werde unsere Mannschaft auf das Spiel einstellen. Die Jungs wissen alle, worum es geht. Ich brauche sie von daher nicht extra zu motivieren, sie haben von Grund auf eine hohe Eigenmotivation. Meine Aufgabe besteht vielleicht lediglich darin, meiner Mannschaft noch mal zu sagen, wie gut sie ist und dass sie es schaffen wird.

Was hast du deiner Mannschaft unter der Woche mit auf den Weg gegeben? 

Wir haben die gesamte Woche über normal trainiert. Die Mannschaft hat in den Trainingseinheiten eine hohe Motivation und Leistungsbereitschaft gezeigt. Im Training haben wir viel Wert auf spielerische Aspekte gelegt. Ich persönlich denke, wenn man zu viel über die Besonderheit dieses Spiels spricht, dann verunsichert man möglicherweise die Jungs auch zu sehr. Heute ist ein ganz normales Spiel – so gehen wir es an.

 Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg für heute Mittag!


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg – Frauen, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 

Bildquellen:

  • SVE U21 Saarlandliga: SV 07 Elversberg

Stadtauswahl

X
X