Aktuelles von der SV 07 Elversberg U21 / Saarlandliga | Bild: SV 07 Elversberg
Aktuelles von der SV 07 Elversberg U21 / Saarlandliga | Bild: SV 07 Elversberg

SVE U21: U21 erobert die Tabellenführung zurück!

Unsere U21 hat am Donnerstagabend das Nachholspiel in der Saarlandliga auswärts gegen die SF Rehlingen-Fremersdorf bestritten – und konnte dabei die Tabellenführung zurückerobern! Nach dem klaren und verdienten 4:0-Erfolg im Bungertstadion liegt unsere Zweite von Trainer Marco Emich nun wieder zwei Punkte vor dem ersten Verfolger Sportfreunde Köllerbach.

Das Spiel in Rehlingen war dabei insgesamt eine klare Angelegenheit. Unsere Zweite konnte von Beginn an die Partie dominieren und hatte den Gegner zu jedem Zeitpunkt im Griff. Defensiv ließ unser junges Team nicht wirklich gefährliche Situationen zu, und im Spiel nach vorne war der Auftritt unserer U21 schnell von Erfolg gekrönt. Schon nach zehn Minuten führte unsere Zweite mit 2:0, nachdem Moritz Koch (8.) und Mike Scharwath (10.) den Ball im Tor versenken konnten. „Unser Spiel war gestern von Anfang an überzeugend“, sagte Trainer Emich: „Wir hatten noch weitere, sehr gute Chancen und hätten nach der ersten Halbzeit durchaus noch höher führen können.“ Dafür schlug Emichs Truppe aber direkt nach dem Seitenwechsel wieder zu – erneut war es Scharwath, der erfolgreich war und das Ergebnis auf 3:0 in die Höhe schraubte (47.). „Das 3:0 war dann im Prinzip schon die Entscheidung. Vor allem, da wir auch danach weiterhin das Spiel bestimmt und souverän gespielt haben“, sagte Emich. Der letzte Treffer der Partie fiel schließlich in der 64. Minute durch ein Rehlinger Eigentor. „Der Sieg war auch in der Höhe verdient, zumal wir noch vier, fünf richtig gute Chancen ausgelassen haben“, sagte der U21-Coach: „Es war auf jeden Fall ein guter Auftritt unserer Mannschaft.“

Ostermontag gegen Ottweiler-Steinbach

Am Ostermontag, 22. April, steht nun das nächste Liga-Spiel für unsere Zweite an. Dabei tritt unsere U21 um 15.00 Uhr im Auswärtsspiel bei der FSG Ottweiler-Steinbach an. Der Tabellenzwölfte der Saarlandliga hat eine Saison mit Höhen und Tiefen hinter sich, aktuell steckt der Gegner in einer weniger guten Phase. Den letzten Sieg konnte Ottweiler-Steinbach Anfang November im Heimspiel gegen Rehlingen-Fremersdorf einfahren. Umso mehr wird die FSG, die noch um den Klassenerhalt spielt, um die Punkte kämpfen, glaubt Emich: „Ottweiler-Steinbach ist ein Gegner, der körperlich sehr robust und zweikampfstark ist. Es ist ein sehr unangenehmer Gegner, vor allem, wenn man auswärts gegen ihn antritt. Wir müssen versuchen, unsere fußballerische Qualität in die Waagschale zu werfen, dort schnell zu spielen und natürlich auch unsere Chance zu nutzen. Auch wenn es am Montag ein schwieriges Spiel wird, ist es unser klares Ziel, mit einem Sieg Tabellenerster zu bleiben.“


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg – Frauen, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 

Bildquellen:

  • SVE U21 Saarlandliga: SV 07 Elversberg

Stadtauswahl