Werbung

SVE: U21 am Samstag auswärts gegen Engers

Am vergangenen Wochenende hat die U21 der SV Elversberg nach einem umkämpften Heimsieg gegen den TuS Mechtersheim die erhofften nächsten Punkte in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar eingefahren – „dadurch haben wir […]
Aktuelle Informationen der SV Elversberg - Aktiven-Mannschaft | Bild: SV 07 Elversberg
Aktuelle Informationen der SV Elversberg - Aktiven-Mannschaft | Bild: SV 07 Elversberg

Am vergangenen Wochenende hat die U21 der SV Elversberg nach einem umkämpften Heimsieg gegen den TuS Mechtersheim die erhofften nächsten Punkte in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar eingefahren – „dadurch haben wir in der Tabelle nach hinten noch mal ein bisschen Luft“, sagt Trainer Marco Emich, der mit seinem Team dementsprechend befreit in das nächste Spiel gehen kann. Am morgigen Samstag, 05. Oktober, tritt die Elversberger Zweite um 15.30 Uhr im Auswärtsspiel gegen den FV Engers an.

Anders als die SVE, die in der Tabelle wieder ein bisschen nach oben auf Platz sechs klettern konnte, kann der Gastgeber am Samstag weniger entspannt in die Partie gehen. Engers hat als Tabellen-16. erst acht Punkte gesammelt, zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge. Aber: „Es ist eine Mannschaft, die vor der Saison besser einzuschätzen war, und bei der ich auch glaube, dass sie auf jeden Fall besser ist, als es der Tabellenplatz gerade aussagt“, meint Emich: „Letzte Saison waren sie immerhin Fünfter der Oberliga. Sie haben sehr erfahrene Spieler und einen guten Stürmer vorne drin. Es wird für uns nicht einfach.“ Nichtsdestotrotz will die U21 nun an den Erfolg gegen Mechtersheim anknüpfen und „natürlich auch etwas aus Engers mitholen“, sagt Emich. Verletzungsbedingt muss die Elversberger Zweite weiterhin ohne Nico Staub und Luis Kerner auskommen. Ein Einsatz von Maurice Baier, der am vergangenen Wochenende kurzfristig ausgefallen ist, ist noch offen.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 

Werbung