Werbung

SVE: NLZ: U16 siegt im Nachholspiel gegen FCS

Fast alle unsere Junioren-Teams hatten am Wochenende aufgrund der Herbstferien in ihren Ligen spielfrei – die U16 war in der Verbandsliga allerdings im Einsatz und erfolgreich. Unsere B2 konnte das […]
Aktuelle Informationen der SV Elversberg - Aktiven-Mannschaft | Bild: SV 07 Elversberg
Aktuelle Informationen der SV Elversberg - Aktiven-Mannschaft | Bild: SV 07 Elversberg

Fast alle unsere Junioren-Teams hatten am Wochenende aufgrund der Herbstferien in ihren Ligen spielfrei – die U16 war in der Verbandsliga allerdings im Einsatz und erfolgreich. Unsere B2 konnte das Nachholspiel gegen die U16 des 1. FC Saarbrücken auswärts mit 2:1 gewinnen.

Spannung war bereits vorprogrammiert. Unsere Mannschaft hatte als Tabellendritter die Chance, durch einen Sieg mit dem Tabellenzweiten aus Saarbrücken punktemäßig gleichzuziehen. Und das motivierte unsere Jungs. Im Duell der jüngeren Jahrgänge legte unser Team von Trainer Kai Decker einen Traumstart hin und sorgte schon früh für die Führung im FC-Sportfeld in Saarbrücken. Bereits in der 5. Minute schlug unsere U16 erstmals zu und erzielte durch Marlon-Conner Niesen das 1:0. Eine knappe halbe Stunde später sprach der Schiedsrichter unseren Junioren einen Foul-Elfmeter zu, den Nino Keuper verwandelte und somit auf 2:0 erhöhen konnte (33.). Diese Führung hielt lange an – auch nach dem Seitenwechsel ließ unser Team lange Zeit keinen Gegentreffer zu. Erst in der letzten Spielminute kam der Gastgeber seinerseits zum Torerfolg, als Felix Geisler den 1:2-Anschluss erzielte (80.), der Treffer kam aber zu spät, um noch mal Spannung herbeizuführen oder den Auswärtssieg unserer Jungs zu gefährden.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 

Werbung