SV Rohrbach verliert und steht erstmals auf einem Abstiegsplatz

Der SV Rohrbach hat das vierte Spiel in Folge verloren und steht nun auf einem Abstiegsplatz. Das Heimspiel gegen den VFL Primstal ging mit 0:3 verloren.

Nach 18 Minuten traf Tim Roob zum 0:1 für die Gäste aus Primstal, ehe Pascal Limke in der 39. Minute zum 0:2 Pausenstand traf.

Auch nach der Halbzeit gelang Rohrbach nicht die Wende zu erzwingen. Steffen Backes traf in der 79. Minute zum 0:3 Endstand und besiegelte Rohrbachs Sturz auf einen Abstiegsplatz.

Das nächste Spiel für den SV Rohrbach findet am Mittwoch, 26.09.2018 um 19:00 Uhr statt: Dann treffen die „Grün-Weißen“ zu Hause im Sparkassenpokal auf den SV Auersmacher.

Das nächste Liga-Spiel findet am 29.09. statt: Dann muss der SV Rohrbach zum Auswärtsspiel – nach Auersmacher.

Weitere Artikel