SV Auersmacher gewinnt Hellas 05 Sparkassen Christmas-Cup

Der SV Auersmacher hat den Sparkassen 1. Sparkassen Christmas-Cup der Hellas 05 Bildstock gewonnen. In einem spannenden Turnier traten insgesamt 24 Mannschaften gegeneinander an.

Vor mehreren hundert Zuschauern wurde das Drei-Tages-Turnier von Walter Thorn mit einigen Grußworten eröffnet.

Die erste Partie bestritten der spätere Turniersieger SV Auersmachen sowie der SV Bliesmengen-Bolchen. Die Hellas 05 Bildstock griff erst Samstags in das Spielgeschehen ein und spielte sich bis in das Viertelfinale, wo man gegen den Saarlandligisten SpVgg Quierschied mit 2:0 unterlag und aus dem Turnier ausschied.

Die zweite Mannschaft erreichte die Zwischenrunde.

Die Finalpartie trugen die beiden Saarlandligisten vom SV Auersmacher und dem SV Rohrbach aus. Mit einem 4:1 Sieg setzten sich die Auersmacher durch und sicherten sich weitere 31,5 Wertungspunkte in der Masterswertung.

Das Spiel um Platz 3 bestritten die SF Köllerbach sowie die SpVgg. Quierschied. Die Köllerbacher setzten sich mit 3:1 durch und konnten den dritten Platz hinter Rohrbach erringen.

Edin Makelic vom SV Rohrbach wurde mit 15 Buden Torschützenkönig. Wie der Verein bekanntgab, fanden mehr als 700 Zuschauer in drei Tagen den Weg in die Helenenhalle, um sich das zum ersten Mal ausgerichtete Turnier anzuschauen.

Auch wir waren am Freitag vor Ort und haben einige Impressionen gesammelt:

Weitere Artikel