Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
Polizei, Unfall

Straßenverkehrsgefährdung durch weißen BMW Sportwagen

Werbung
 

Lebach Tanneck (ots) – Am Samstag, 25.01.2020, kommt es gg. 17:30 h, auf der B 268 aus Lebach kommend in Fahrtrichtung Schmelz zu einer Straßenverkehrsgefährdung. In einer Linkskurve, in Höhe Tanneck, wird ein PKW durch einen nachfahrenden PKW, weißer BMW M4, überholt. Während des Überholvorganges kommt es zu Gegenverkehr aus Fahrtrichtung Schmelz, weshalb das zu überholende Fahrzeug sehr stark abbremsen musste, um dem überholenden BMW das Einscheren auf die rechte Fahrbahn wieder zu ermöglichen. Es kommt nicht zur Kollision der Fahrzeuge, jedoch wurde durch das starke Abbremsen das im überholten PKW mitfahrende Kind leicht verletzt. Der Verursacher, der BMW-Fahrer, entfernt sich mit andauernder überhöhter Geschwindigkeit von der Örtlichkeit. Zum Zeitpunkt des Vorfalls herrschen im Bereich der Örtlichkeit durch einsetzende Dunkelheit und Nebel schlechte Sichtverhältnisse.

Wer kann Angaben zum beschriebenen Sachverhalt machen? Insbesondere sollte sich der Fahrzeugführer des entgegenkommenden PKW bei der Polizei in Lebach, Tel. 06881-5050, melden.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Ähnliche Artikel

Bildquellen