Stefano Cincotta verlässt die SVE in Richtung Guatemala

Wie die SV Elversberg heute mitteilte, wurde der Vertrag von Stefano Cincotta vorzeitig aufgelöst, nachdem ihm bereits in der Sommer-Vorbereitung nahegelegt wurde, sich einen neuen Verein zu suchen.

Der 27-Jährige Linksverteidiger wechselt jetzt in seine zweite Heimat nach Guatemala. Er hat sich dem Erstligisten CD Guastatoya angeschlossen.

Cincotta bestritt für die SVE drei Pokalspiele und 14 Regionalligaspiele für die SVE. Er bereitete ein Tor vor und erzielte eins selbst.

SVE-Sportvorstand Roland Seitz:

„Wir bedanken uns abschließend bei Stefano für sein Engagement in der vergangenen Saison in Elversberg. Wir freuen uns, dass er eine neue, spannende Aufgabe gefunden hat und wünschen ihm für seinen weiteren Weg in Guatemala persönlich wie sportlich alles Gute.“

Weitere Artikel

X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen