Saar am Staatstheater
Die Saar am Staatstheater, Blick auf die Stadtautobahn | Bild: Susanna Bur / Pixabay

Stadtautobahn wegen Hochwasser gesperrt

Die Saarbrücker Stadtautobahn A620 wurde in der Nacht wegen Hochwasser gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Luisen- und Bismarckbrücke in beide Richtungen.

Wie der SR berichtet, liegt der Pegel bei St. Arnual mittlerweile bei 4,45 Meter. Normalwasserhöhe sei ca. zwei Meter. Wie lange die Stadtautobahn gesperrt bleibt, ist noch nicht bekannt. Auch wenn die Pegelstände sinken, muss der Landesbetrieb für Straßenbau erst die Fahrbahn säubern und freigeben. In den nächsten Stunden könnte der Pegel bereits soweit gesunken sein, dass die Säuberungsarbeiten beginnen können.

Die Polizei rät, die Sperrung weiträumig zu umfahren und sich auf längere Fahrzeiten durch Stau einzustellen.

Werbung

Ähnliche Artikel

Bildquellen

  • Saar: Susanna Bur / Pixabay