Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

St. Wendel-Werschweiler, L131, Verkehrsunfall beim Überholen

PI St.Wendel (ots) – Am Samstagnachmittag (16.05.2020) ereignete sich gg 16:00 Uhr auf der L 131 zwischen St. Wendel und Werschweiler ein Verkehrsunfall. Am Ende einer 70 km/h-Begrenzung überholte ein Pkw ein vor ihm fahrendes Fahrzeug und einen Bus. Der überholte PKW scherte auf gleicher Höhe mit dem Überholenden aus und es kam zur Kollision. In Folge derselben wurde ein Pkw in das Bankett abgedrängt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Da beide Unfallbeteiligten unterschiedliche Abläufe schildern, bittet die Polizei St. Wendel unbeteiligte Zeugen des Vorfalles sich unter der Tel.Nr. 06851-8980 zu melden.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Wendel

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.