Einbruch in
Einbruch in "DAS BLAU" in St. Ingbert, Bild: Feuerwehr St. Ingbert

St. Ingbert: Einbruch in „DAS BLAU“

Heute Nacht (15.07.2018) drang ein bislang ein Einbrecher in das Schwimmbad „DAS BLAU“ in St. Ingbert ein. Er durchsuchte Büroräume und versuchte mit Hilfe – vermutlich – eines Winkelschleifers den Tresor zu öffnen. Die Brandmeldeanlage machte ihm einen Strich durch die Rechnung.

Brandmeldeanlage als „Tresorretter“

Durch den entstandenen Rauch löste die Brandmeldeanlage aus. Der Täter flüchtete daraufhin. Ein Brand entstand dabei nicht.

Ein Anwohner konnte eine verdächtige, männliche Person mit Fahrrad in einem Gebüsch erkennen. Bei Eintreffen der Polizei, Feuerwehr und Rettungswagen konnte die Person jedoch nicht mehr festgestellt werden. Von der verdächtigen Person ist lediglich bekannt, dass sie helle bis weiße Haare gehabt haben soll.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St.Ingbert richten unter  Tel: 06894-1090

Bildquellen:

  • Einbruch Blau St. Ingbert: Alexander Weber / Feuerwehr St. Ingbert
  • Einbruch Blau St. Ingbert: Markus Zintel / Feuerwehr St. Ingbert
  • Einbruch Blau St. Ingbert: Alexander Weber / Feuerwehr St. Ingbert
X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen