Deutsch Deutsch Français Français English English
SR8 Sulzbach

SR8 Sulzbach: Gut besuchte Alttierschau

63 Tiere aus verschiedenen Rassen und Farbenschlägen zeigten die Züchter des Kaninchenzuchtvereins SR 8 Sulzbach bei ihrer Alttierschau im Haus der Dorfinteressen-Gemeinschaft Altenwald in der Grubenstraße.
Werbung
 

63 Tiere aus verschiedenen Rassen und Farbenschlägen zeigten die Züchter des Kaninchenzuchtvereins SR 8 Sulzbach bei ihrer Alttierschau im Haus der Dorfinteressen-Gemeinschaft Altenwald in der Grubenstraße. Dort haben die agilen Züchter seit 2014 bei der Alttierschau im Herbst ihr zu Hause.

Während die Vierbeiner in ihren Käfigen in dem kleinen Zelt hinter dem Haus herumhüpften, bewirteten die Vereinsverantwortlichen ihre Gäste im großen Gemeinschaftsraum mit kulinarischen Leckereien, die die Frauen der Mitglieder in der Küche des Stadtteilzentrums zubereitet hatten.

Wir sind sehr erfreut über die gute Resonanz zur Schau“, so das Fazit von Winfried Kalle, dem Vorsitzenden des Vereins. Bei der Alttierschau konnten sich die Besucherinnen und Besucher anschauen, wie sich die Jungtiere des Frühjahres entwickelt haben. „Wir sind zufrieden“, kommentierte Ausstellungsleiter Stefan Kalle die Bewertungen der beiden Preisrichter Bruno Klopfenstein und Stefan Rehfeld.

Bei der Prüfung ging es um die Fellzeichnung, die Kopf- und Ohrenform, Körperform, Figur und Gewicht, aber auch um den allgemeinen Pflegezustand der Mümmelmänner. Diesmal waren, wie schon bei der Jungtierschau im Juli, wieder einige Tiere von Gastausstellern des Kaninchenzuchtvereins SR6 aus Dudweiler dabei.

Zur Siegerehrung begrüßte Winfried Kalle neben dem Schirmherrn der Schau, Bürgermeister Michael Adam, auch den Geschäftsführer der Stadtwerke Sulzbach, Jürgen Haas, die Beigeordnete

Ähnliche Artikel

Bildquellen