Spvgg Quierschied: Update Spielbetrieb.

Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

Der Vorstand des Saarländischen Fußballverbandes hat in der Sitzung vom 18.11.2020 beschlossen, den Spielbetrieb wegen der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Beschränkungen bis zum 15. Januar 2021 weiter auszusetzen. 

In den nächsten Wochen will der SFV in enger Abstimmung mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern und Vereinen beraten, wie die Saison 2020/2021 zu Ende gespielt werden und wie die Wiederaufnahme des Spielbetriebs im neuen Jahr aussehen kann.

Der Verband hat schon Konzepte erarbeitet, in welcher Form die Saison 2020/2021 zu Ende gespielt werden kann. Der Verbandsspielausschuss um ihren Vorsitzenden Josef Kreis hat schon mehrere Szenarien durchgespielt, die der SFV mit den Vereinen diskutieren und abstimmen wird. Das Ziel des Verbandes bleibt die Durchführung einer vollständigen Spielrunde, um einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten.

Diese Entscheidung war sicherlich so zu erwarten. Trotzdem ist dies für alle Vereine sehr schmerzhaft. Wir können alle nur hoffen, dass der Spielbetrieb Anfang des Jahres wieder aufgenommen werden kann, ansonsten wird es für viele Vereine, natürlich auch für uns finanziell sehr schwierig!

Wenig überraschend, aber genau so schmerzhaft müssen wir auch unser beliebtes Hallenturnier Steag Cup absagen. Jährlich gehört der Budenzauber von Aktiven, Nicht-Aktiven und Jugendfußballern zwischen Weihnachten und Neujahr mit zu unserer wichtigsten Vereinsveranstaltung.

Somit fällt neben dem 10-tägigen Jost & Pilger Cup, Testspiel 1. FC Saarbrücken, Konsorten Open Air 2020, zahlreichen Heimspielen und dem Weihnachtsmarkt die nächste große Veranstaltung unserer Spvgg. der Corona Krise zum Opfer.

Damit fehlen unserem Verein neben tollen Events natürlich die wichtigsten eigenen Einnahmequellen. Man muss kein großer Mathematiker sein, um zu wissen, welche Gelder weggebrochen sind. Mit großem Einsatz unseres Vorstandes und dem Zusammenhalt und Unterstützung aller können wir aber diese sehr schwierige Situation meistern. Eine Situation mit der man in dieser Form niemals rechnen konnte.

Wir freuen uns auch über jede Art der Unterstützung, für gute Ideen sind wir sehr dankbar und jederzeit kann man sich mit einem unserer Vorstandsmitglieder in Verbindung setzen.

Bleiben wir zuversichtlich, dass im nächsten Jahr diese schwierige Zeit so schnell wie möglich vorüber geht.

Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit und vor allem bleiben Sie gesund!


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Presse